Mein Angebot für dich

Vinyasa Yoga

Ist die dynamische, fließende und auch kraftvolle Verbindung von Atem und Bewegung, begleitet von stimmungsvoller Musik. Eine Art Meditation in Bewegung - dein Atem gibt den Takt vor und so kannst du ganz im Moment ankommen. Nach einer Meditation und einem warm-up gibt es wechselnde "Flows". Danach folgen Kräftigungs-Übungen und auch länger gehaltenen Posen, bei denen ich dich einlade in deinem Körper anzukommen und zur Ruhe zu finden. In der End-Entspannung (Savasana) hast du dir eine kurze, erholsame Kopf- und Nacken-Massage verdient. 

Yin Yoga

Ist die ruhige, sehr meditative Praxis in der die Asanas ungefähr 3-5 Minuten gehalten werden. Die Posen werden passiv, meist im sitzen oder liegen ausgeführt und der Körper durch Decken, Bolster oder auch Gurte unterstützt. Somit erreicht die Dehnung nicht nur die Muskeln und Sehnen, sondern vor allem auch die tief liegenden Bindegewebsschichten und Faszien. Wie die Wissenschaft in den letzten Jahren festgestellt hat spielen die Faszien eine sehr wichtige Rolle vor allem bei der Schmerzbehandlung (Rückenschmerzen, Verspannungen). Durch Techniken aus dem Thai-Yoga-Bodywork unterstütze ich dich, die Wirkung der Posen gezielter wahrzunehmen. Danach bist du tiefenentspannt und bereit für einen erholsamen Schlaf.

Personal Yoga

Your body - your yoga! Jeder Mensch ist einzigartig und so sollte auch deine Praxis auf deinen Körper und deinen Knochenbau abgestimmt sein. Ganz nach dem passenden Zitat: "Nutze die Asana um in deinen Körper zu kommen, nicht deinen Körper um in die Asana zu kommen." (Bernie Clark, Yoga Lehrer). In privaten Stunden können wir uns ganz auf dich, deinen Körper und deine Fragestellungen konzentrieren.

Du kannst diese exklusive und private Stunde auch mit deinem Partner oder deiner/m Freund/in buchen - hier könnt ihr entspannende Partner-Übungen und Ideen für eine gemeinsame Praxis kennen lernen.

Online Yog@ via zoom

Ich biete auch Online Kurse an - damit du ganz bequem von zu Hause aus teilnehmen kannst (mit oder ohne Video)! Dazu brauchst du dir nur die Software von zoom herunterladen und los geht es! Den Kursbeitrag kannst du per PayPal oder Überweisung vorab begleichen oder natürlich deine Flexicard nutzen. Ungefähr eine Stunde vor Kursbeginn sende ich dir die Zugangsdaten zu und bin 10 Minuten vorher online.  Du brauchst also nur dein Smartphone/Laptop/Tablet, deine Matte und evtl. ein Block (es geht auch ein dickes Buch/feste Dose/Fußbank) und ein paar Kissen. Fürs Savasana kannst du dir eine Decke bereitlegen. Schau einfach für mehr Infos auf meinen Kursplan.

Copyright: 2020 Sonja Brundert Yoga